Jusos Göppingen

 

Max Yilmazel einstimmig wiedergewählt

Veröffentlicht in Pressemitteilungen

Am Samstag, den 14. Januar 2016 trafen sich die Jusos im Kreis Göppingen zu ihrer Jahreshauptversammlung im SPD-Bürgerbüro Göppingen. "Ich bin begeistert, wie viele junge Menschen im vergangen Jahr den Jusos Göppingen beigetreten sind, an unseren monatlichen Juso-Treffs teilnehmen und mit uns über aktuelle politische Themen diskutieren. Dies zeigt, dass junge Menschen -gerade in der heutigen Zeit- nicht akzeptieren, dass rechter Populismus salonfähig gemacht wird.", so der einstimmig wiedergewählte Kreisvorsitzende Max Yilmazel.

Als Stellvertreter wurden Denis Juricki und Canel Kaya gewählt. "Im neuen Arbeitsjahr wird es darum gehen, die Interessen der jungen Generation in den Bundestagswahlkampf zu tragen. Hier ist uns die Bürgerversicherung ein wichtiges Anliegen. Alle Menschen sollen in die gleiche Krankenversicherung einzahlen. Mit der Zweiklassenmedizin muss endlich Schluss sein! Eine Gesellschaft in der die Reichen immer reicher werden und der Rest mit Abstiegsängsten zu kämpfen hat, kann auf Dauer nicht funktionieren. Hier muss dringend politisch gegengesteuert werden." so der wiedergewählt Pressesprecher Julian Ruess. Den neuen Vorstand komplettieren Caroline Fischer als Schriftführerin, Robin Lais als Kassier und Lisa Biedlingmaier, Max Biedlingmaier und Mathias Ritter als Beisitzer. Ausgeschieden sind Karin Gansloser und Oliver Weyhmüller, welcher vom Landtagsabgeordneten Sascha Binder für seine 13-jährige Juso-Mitgliedschaft und seine 12-jährige Tätigkeit als Juso-Kassier geehrt wurde.

 

Social Media

Facebook

Instagram

 

Termine

Alle Termine öffnen.

30.06.2018, 10:00 Uhr - 12:30 Uhr Alternative Stadtführung in Stuttgart
An diesem Tag werden wir Teil einer von Trott-war angebotenen alternativen Stadtführung. Dabei geht es darum Stutt …

Alle Termine