Jusos Göppingen

 

Jusos unterstützen Kampf gegen Rechtsextremismus

Veröffentlicht in Jusos in Aktion

 

 

Am vergangenen Samstag versuchten mehrere Rechtsextremisten in Göppingen auf einer Mahnwache ihre menschenverachtende, rassistische und nationalsozialistische Propaganda zu verbreiten. Weit über 150 aufrechte Demokratinnen und Demokraten konnten dies erfolgreich verhindern. Die eigentlich bis 12 Uhr angesetzte Mahnwache beendeten die Faschisten bereits gegen 11 Uhr vorzeitig und zogen gedemütigt ab.

Wie bereits am 18. Februar waren zahlreiche Jusos aus dem Kreis Göppingen unter den DemonstrantInnen, die für eine weltoffene, tolerante Gesellschaft eintreten und zeigten Flagge gegen den Faschismus. Das Ziel der JungsozialistInnen ist klar: „Wir unterstützen den Kampf des Bündnisses Kreis Göppingen nazifrei mit allen uns zur Verfügung stehenden demokratischen Mitteln. Wir rufen alle Demokratinnen und Demokraten dazu auf, das Bündnis zu unterstützen.“

 
 

Social Media

Facebook

Instagram